Großes Glück für uns bei “Glück in Dosen”

Der Rotaract Club Clausthal-Zellerfeld hat am 17. November 2017 seine Spenden aus der Aktion “Glück in Dosen” ausgeschüttet und das Kidscamp D1800 wurde auch in diesem Jahr wieder bedacht.
Glück in Dosen ist eine Aktion, die vom Rotaract Club Clausthal-Zellerfeld auf dem Rockharz Festival in Ballenstedt seit 2013 jedes Jahr durchgeführt wird. Dort werden die Besucher des Festivals um Spenden in Form ihrer Pfanddosen gebeten, als Anreiz gibt es Aufkleber, die Chance ein Freiticket oder sogar ein eigenes Dixi-Klo für nächstes Jahr zu gewinnen. Der Rotaract Club Clausthal-Zellerfeld hat es in diesem Jahr geschafft mit Helfern aus dem gesamten District 1800 und zum Teil darüber hinaus 24.000€ Spendensumme zu erzielen, von denen 4.000€ an das Kidscamp D1800 gehen. Durch fünf Jahre der Treue sind mittlerweile 21.400€ aus dem Harz an die Kinder des Districtes geflossen.

Wir bedanken uns bei den Veranstaltern des Rockharz Festivals, dem Rotaract Club Clausthal-Zellerfeld und vor allem bei den spendablen Gästen des Festivals.