Was ist das Rotaract Kidscamp?

Das Rotaract KidsCamp ist eine viertägige Kinderfreizeit für Kinder im Alter von 8-12 Jahren denen ein Urlaub unter normalen Umständen aus verschiedenen Gründen nicht möglich ist. Organisiert und durchgeführt wird es von Rotaractern, finanziert durch Kinderpatenschaften, die von Rotary Clubs und Privatpersonen übernommen werden.

Wie können Rotarier helfen?

Das Rotaract KidsCamp im D1800 ist stark auf die Unterstützung durch Rotary angewiesen. Es geht dabei nicht nur um finanzielle Unterstützung, sondern auch um helfende Hände!

Da unser Distrikt sehr groß ist benötigen wir besonders zur An- und Abreise der Kinder Unterstützung. Bereits im letzten Jahr haben sich engagierte Rotarier bereit erklärt, Kinder von ihren Eltern abzuholen und nach Almke zu fahren. Wir würden uns freuen auch in diesem Jahr zahlreiche Rotarier bei der An- und Abreise einzubinden. Dies bietet auch die Gelegenheit Kontakt mit den Kindern aufzubauen und über ihren individuellen Hintergrund und ihre Erlebnisse auf der Rotaract KidsCamp aus erster Hand zu erfahren.

Was ist der Rotary Tag?

Für viele Rotarier kann auch der Samstag ein schöner Tag im Rotaract KidsCamp werden. Am sogenannten Rotary-Tag können Rotarier sich die Zeit nehmen die Kinder als Helfer besser kennenzulernen oder ihnen sogar etwas Neues beibringen! Letztes Jahr haben mehrere Rotarier Workshop für 45 min organisiert. Die Kinder konnten Drachen steigen lassen, Yoga ausüben, Selbstverteidigung erlernen oder kochen! Manchmal aber wollten die Kinder auch einfach nur einen Ansprechpartner haben, um von ihren Erlebnissen im Rotaract KidsCamp zu berichten!

Wenn Sie ein spannendes Hobby haben und Ihre Erfahrung mit den Kindern teilen möchten, schreiben Sie uns gerne!

Wie kann man als Unterstützer mit uns in Kontakt treten?

Jeder Unterstützer kann sich gerne über das Kontaktformular oder unter der Emailadresse d1800-kidscamp@rotaract.de mit uns in Verbindung setzen. Sobald wir eine Anfrage erhalten, setzt sich jemand aus dem KidsCamp-Orga-Team mit Ihnen in Verbindung.

Wir freuen uns über jede Unterstützung seitens der rotarischen Familie!